Grüne Fraktion beantragt eigenständigen Ausschuss für digitale Transformation

Die Grüne Kreisfraktion hat gleich den ersten Kreistag in der neuen Wahlperiode genutzt, um einen eigenständigen Ausschuss für Digitale Themen der Zukunft zu beantragen. Die bisherige Vorgehensweise beim Kreis behandelte digitale Themen punktuell in verschiedenen Ausschüssen. „Das sei aber angesichts der enormen Aufgaben und Neuerungen, die in den nächsten zehn Jahren im Digitalen Bereich auf die Gesellschaft zukommen, nicht effektiv genug“, so Jörg Schütte, sachkundiger Bürger für Digitales in der Grünen Kreisfraktion. „Wir beantragen, dass ein neuer, eigenständiger Ausschuss für Digitale Transformation beim Kreis gegründet wird, in dem alle digitalen Themen, sowohl aktuelle als auch zukünftige, fraktionsübergreifend beraten und vorausschauend geplant werden.“

Für Details lest bitte den angehängten Antrag.

Antrag Bildung eines neuen Ausschusses Digitale Transformation

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel