Maria Tillmann zu ihrer Aufgabe im NWL

Maria Tillmann, Kreistagsmitglied und Grüne Bundestagswahlkandidatin für den Hochsauerlandkreis, zu ihrer Ernennung zur stellvertretenden Vorsitzenden im Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL):

„Ich freue mich, in den NWL gewählt worden zu sein, weil ich mithelfen möchte, die Weichen für die Mobilität der Zukunft zu stellen, und auch um direkt heute Verbesserungen im Schienenpersonennahverkehr in der Region voranzubringen. Ich möchte dort mit meinen Fraktionskolleg*innen aus ganz Westfalen viele GRÜNE Akzente setzen und mich vor allem für eine bessere Schienenanbindung im Hochsauerlandkreis einsetzen.“

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel