OV Bestwig: Planung läuft!

Am 08.11.19 haben sich das erste Mal GRÜNE und Interessierte getroffen, um über die Gründung eines eigenen GRÜNEN Ortsverbands Bestwig zu sprechen. Im „Kumm rin“ waren u. a. Susanne Ulmke, Stefan Schütte (beide Sprecher*innen des KV), Jörg Rostek (Geschäftsführer des KV) und Jürgen Meyer (KV Vorstand) und vier weitere Personen anwesend (davon zwei GRÜNE Mitglieder). In gemütlicher Runde besprachen sie, was es für die Gründung eines Ortsverbandes (Einladung, Satzung, Vorstand, Gründungsprotokoll…) notwendig ist. Die kürzlich stattgefundene Gründung des OV Brilon bietete hierbei gute Orientierung. Schließlich einigten sich die Anwesenden darauf, zu weiteren Veranstaltungen einzuladen, um GRÜNE Themen in Bestwig nach Vorne zu bringen. An Themenideen mangelte es nicht. Voraussichtlich wir es am 5. Dezember, um 18.30 Uhr, im Gasthof Hengsbach eine weitere Veranstaltung geben. Unter dem Titel „Alles nur Auto? – Verkehrswende in Bestwig!“ möchten die GRÜNEN die örtliche Mobilität in den Blick nehmen und darüber diskutieren, was besser werden muss. Die eigentliche Gründung des OV Bestwig soll dann Anfang des kommenden Jahres stattfinden. Wir freuen uns auf zahlreiche Interessierte und viele neue Mitglieder! Rückfragen bitte an Jörg Rostek unter email hidden; JavaScript is required.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel