TTIP-Diskussion mit Bärbel Höhn am 16.11. in Meschede

Hoehn_8408-A4Bärbel Höhn, frühere NRW-Umweltministerin und aktuelle Vorsitzende des Umweltausschusses im Bundestag, wird am Montag, 16.11., in Meschede zu TTIP diskutieren. Ihr Diskussionspartner ist Matthias Heider, Bundestagsabgeordneter der CDU.

Zu dieser Podiumsdiskussion „TTIP – zwischen Für und Wider!“ zum geplanten Freihandelsabkommen der EU mit den USA lädt die Ökumenische Planungsgruppe Meschede ein, moderiert wird sie von Pfarrerin Birgit Weinbrenner von der ev. Akademie Villigst.

Zeit: Montag, 16.11.2015, 19 Uhr
Ort: Gemeinsames Kirchenzentrum, Kastanienweg 6, 59872 Meschede

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel